Seefracht

Seefracht mit der SCT – vertrauen Sie auf erfahrene Hände

Zwei entscheidende Vorteil zeichnen die Seefracht aus: Im Vergleich zur Luftfracht ist sie nicht nur kostengünstig, sie ermöglicht auch den Transport von sehr großen Mengen und Spezialgütern.

In der Seefracht werden üblicherweise ISO-Container verwendet, die 8 Fuß (etwa 2,4 m) lang und 20 Fuß (etwa 6,1 m) oder 40 Fuß (12,2 m) breit sind. Bei einem Volumen von 33 m³ können dabei 21,7 Tonnen mühelos transportiert werden.

Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten der Übersee-Lieferung: Vollcontainer- (FCL) und Teilcontainerladungen (LCL).

In der Seefracht wird unter FCL die Abwicklung und Verschiffung eines Containers verstanden, der nur von einem Versender gebucht und genutzt wird. Im internationalen Warenverkehr gewinnt FCL zunehmend an Bedeutung.

Im internationalen Warenverkehr werden die Abkürzungen „TEU“ (Twenty-foot Equivalent Unit) für einen 20 ft Container und „FEU“ (Forty-foot Equivalent Unit) für einen 40 ft Container zur Benennung der Ladefähigkeit des jeweiligen Containers verwendet.

Dabei sind verschiedene Transportwege über Wasser möglich, wonach wir Ihnen entweder sogenannte Haus-zu-Haus-Verkehre (Lieferant -> Empfänger) als auch Haus-Pier-Verkehre (Lieferant -> Empfangshafen) anbieten. Wir haben uns auf den professionellen Transport von Gütern spezialisiert und bieten Ihnen in diesem Bereich einen exzellenten Service. Verlassen Sie sich dabei auf unser Angebot und unsere Erfahrung in der Seefracht. Als Mitglied eines neu gegründeten Netzwerkverbundes von weltweit rund 250 Agenten und Spediteuren in über 100 Ländern, ist es uns möglich, Ihnen kostengünstige und effiziente Transportlösungen für jede Warenart zu erbringen.

Bündelung zahlt sich aus

Füllt ein Stückgut nicht den gesamten Raum eines Containers aus, teilen sich verschiedene Sendungen den Platz. Die Rede ist dann von einer Teilcontainerladung (LCL). Der Sammelcontainer ist die ideale Wahl, wenn Sie nur vergleichsweise geringe Gütermengen befördern möchten. In diesem Fall werden die Lieferungen von mehreren Versendern gesammelt und im Anschluss gemeinsam transportiert. Sammelcontainer haben sich in den vergangenen Jahren durchaus etabliert. Die Vorteile sind in erster Linie auf der Kostenseite zu erkennen. So teilen sich die Unternehmen, die den gemeinsamen Containerverkehr nutzen, die Transport- & Umschlagskosten und erzeugen somit Synergien. Möchten Sie Ihre Güter auf diesem Weg verschicken, können Sie sich bei uns auf eine Rundumbetreuung durch ein erfahrenes Team und erstklassigen Service verlassen. Wir planen den Transport, verstauen Ihre Güter und fertigen alle damit in Verbindung stehenden Dokumente an.

Die SCT ist Ihr Experte in Logistik und Transport – damit kennen wir uns auch mit diversen Zollverfahren innerhalb des Warenverkehrs bestens aus. Wir kümmern uns darum, dass Ihre Seefracht schnell und ohne Umwege ankommt und übernehmen auch die Verzollung.